vorige Etappe Etappenübersicht nächste Etappe

15.Tag (28. Juli): Demänova - Liptovský Mikulaš - Liptovský Hradok - Tatranská Štrba (47 km)

Diese Etappe war der höchstgelegene Tagesabschnitt der Tour. Nachdem ich das Demänova-Tal wieder bis Liptovský Mikulaš hinunter fuhr, passierte ich in Uhorská Ves und Liptovský Hradok zwei Orte, an denen ich schon bei früheren Reisen in die Slowakei mein Zelt aufgeschlagen hatte. Ich war nun mächtig stolz darauf, dass ich es (mit der Erinnerung an die relativ langen Bahn-Anreisen) nun sogar mit dem Fahrrad bis hierher geschafft hatte.

Hinter Liptovský Hradok begann die Landschaft allmählich anzusteigen und die Berge der Hohen Tatra kamen in Sicht. Es ist schon ein erhebender Moment, dieses alpine Panorama vor Augen der aufgehenden Sonne entgegen zu radeln. über die Dörfer Hybe, Vychodna und Važec ging es nun zum in 900 m Höhe gelegenen Tatranská Štrba. Hier, am Rande der Hohen Tatra, blieb ich nun einige Tage, bevor es danach auf die letzten drei Etappen nach Budapest ging.




vorige Etappe Etappenübersicht nächste Etappe