Die Tour 1999 Frankreich 1999 Fahrradseite

Von
Nürnberg
via
Elsass und Burgund
nach
Saintes-Maries-de-la-Mer
 
und zurück.

Deutschland

Frankreich

Schweiz
Länge: 3000 km
Dauer: 30 Tage

Tour
Etappen
Bilder


Sie sind Besucher Nummer
Counter
auf dieser Seite
seit dem 08.12.2003


Alle Touren

1989 Ungarn
1993 Skandinavien
1994 Skandinavien
1997 Frankreich
1999 Frankreich
2002 England
2003 Rhein-Ruhr

2009 USA
Meine zweite Frankreich-Tour begann in meinem damaligen Wohnort Nürnberg. Die Route führte durch Franken und Nordwürttemberg, über die Schwäbische Alb, südlich um Stuttgart herum, über den Schwarzwald und durch die Rheinebene. Dort fuhr ich über die Europa-Brücke und erreichte in Strasbourg Frankreich.

Von aus ging es wieder aus der Rheinebene hinaus in die Vogesen, steifte den Südwesten Lothringens und kam in das Burgund. Weiter ging es in südwestlicher Richtung in die Auvergne, wo ich mit 1603 m den höchsten Punkt im Cantal-Gebirge erreichte. Von da an wurde es wieder flacher und ich erreichte die Stadt Toulouse.

In südlicher Richtung ging es in das Corbiere, von wo aus man schon die Pyrenäen-Gipfel zu Gesicht bekommt. In Narbonne im westlichen Languedoc kam ich an das Mittlemeer. Entlang der Mittelmeerküste kam ich bis in die Camargue, wo ich den südlichsten Punkt meiner Reise erreicht hatte.

Über Avignon und die nördliche Provence erreichte ich das französische Alpenvorland. In Genf begann die Fahrt durch die Schweiz, wo ich im Mittelland zwischen den Alpen und dem Jura entlang der großen Seen (Genfer See, Neuenburger See, Bieler See) eine vergleichsweise leichte Fahrt hatte.

Entlang von Hochrhein und Bodensee kam ich in Konstanz wieder nach Deutschland. Dort führten die lezten Etappen dann über Oberschwaben, die Donauniederung, die Fränkische Alb wieder nach Nürnberg zurück.


Tour Etappen Bilder Frankreich 1999 Fahrradseite