Die Tour 2002 England 2002 Fahrradseite

von
Neu-Isenburg
via
Oberschwaben
sowie
Belgien und Holland
nach
St. Neots (Cambridgeshire)

Deutschland

Belgien

Niederlande

Großbritannien

Länge: 1500 km
Dauer: 16 Tage

Tour
Etappen
Bilder


Sie sind Besucher Nummer
Counter
auf dieser Seite
seit dem 18.12.2006


Alle Touren

1989 Ungarn
1993 Skandinavien
1994 Skandinavien
1997 Frankreich
1999 Frankreich

2002 England
2003 Rhein-Ruhr
2009 USA
Diese Tour unternahm ich im Juni 2002. Zunächst bin ich zu meinem Bruder nach Oberschwaben gefahren. Von Neu-Isenburg (bei Frankfurt), wo ich inzwischen wohnte, ging es zunächst entlang des Mains zum bayerischen Odenwald. Weiter ging es quer über die Flusstäler von Jagst, Kocher und Murr in das Remstal bei Schorndorf. Dann ging es über die Schwäbische Alb in das Tal der oberen Donau und von dort nach Wilhelmsdorf in Oberschwaben.

Auf dem Rückweg von dort ging es etwas westlicher. Zunächst überquerte ich das Donautal und die Zollernalb bei Balingen. Über einen kleinen Höhenzug ging es dann vom Neckar- in das Nagoldtal, welchem ich bis Calw und Pforzheim folgte. Es ging danach durch den Kraichgau bei Sinzheim zum unteren Neckartal bis in den südlichsten Zipfel von Hessen am Neckar. Über den Odenwald sollte ich dann wieder ins Rhein-Main-Gebiet gelangen.

Von Neu-Isenburg ging es dann über den Taunus in das Lahntal bei Limburg. Ich folgte diesem Fluss bis zu seiner Mündung in den Rhein in Lahnstein bei Koblenz, nahm den Rheintal-Radweg bis zur Ahrmündung bei Sinzig, fuhr die Ahr hinauf bis Bad Neuenahr und überquerte die Voreifel. Dann ging es durch flaches Land über Düren und Jülich zur niederländischen Grenze bei Selfkant. Die Niederlande waren hier in der Provinz Limburg nur ganze 9 km breit, sodass ich dann in Maasejk Belgien erreichte. Dann ging es durch die belgischen Provinzen Limburg und Antwerpen, bis ich im Bereich der Schelde-Mündung wieder niederländisches Gebiet erreichte. Über die Inseln des Rhein-Maas-Schelde-Deltas ging es dann in das Hafengebiet von Rotterdam zum Fährhafen Hoek van Holland. Hier nahm die Fähre nach Harwich in England.

Nun ging es durch East Anglia, eine Gegend nordöstlich von London. Ich durchfuhr die Grafschaften Essex und Suffolk, bis ich die altehrwürdige Universetätsstadt Cambridge erreichte. In St. Neots, einer Kleinstadt etwa 25 km hinter Cambridge, war ich am Ziel angelangt.

Hier war ich zu Besuch bei Freunden, wo ich einige Tage blieb, bis mich meine beste Freundin Petra mit meinem eigenen Auto wieder dort abholte und dies gleichzeitig einmal wieder zu einem Besuch ihres Heimatlandes England nutzte.


Tour Etappen Bilder England 2002 Fahrradseite